Dein Onlineshop ist bereits bestens für Google vorbereitet.

Was genau tut Azoo dafür, dass dein Shop auf Google gefunden wird?

4 Minuten Lesezeit 26.03.2023
Google Optimierung für deinen Onlineshop

Schnelle Ladezeiten, Lazy Loading & Co. für deinen Onlineshop

Als Anbieter eines Onlineshop-Systems wissen wir natürlich, wie wichtig es ist, dass dein Shop bei Google gut gefunden wird. Schließlich ist Google die meistgenutzte Suchmaschine weltweit und kann einen erheblichen Teil deines Traffics generieren. 

Damit dein Angebot gefunden wird, haben wir im Hintergrund eine Menge programmiert, damit du Zeit hast für dein Business, und dich nicht auf die Google Optimierung des Shops konzentrieren musst.

Wir haben da mal etwas für deinen Onlineshop vorbereitet.

Als erstes sorgten wir für Schnelle Ladezeiten. Sie sind ein sehr wichtiger Faktor für die Benutzererfahrung und das Ranking bei Google. Eine lange Ladezeit kann dazu führen, dass potenzielle Kunden ungeduldig werden und deinen Shop verlassen, was sich negativ auf dein Ranking auswirken kann. Daher ist es wichtig, dass deine Seite schnell lädt und keine unnötigen Ladezeiten hat.

Deine hochgeladenen Bilder werden automatisch in das Format WebP konvertiert. 
WebP ist ein modernes Bildformat, das eine höhere Komprimierung bietet und somit zu schnelleren Ladezeiten beiträgt und damit auch die Ladezeiten deiner Seite verbessern.

Die Bilder in deinem Shop werden erst dann geladen, wenn sie tatsächlich benötigt werden. Das nennt mann Lazy-Loading. Auch dadurch wird die Ladezeit deiner Seite reduziert und deine Kund:innen sind schneller am Ziel - in deinem Shop.

Auch das automatische Umbenennen von Bildnamen haben wir vorprogrammiert, damit deine Bilder in der Google Bildersuche besser gefunden werden. Ebenso fördert das Bild Alt-Tag, die bessere Auffindbarkeit deines Azoo Shops auf Google.

Bei der Programmierung deines Onlineshops haben wir natürlich auch auf Sprechende URLs geachtet. Eine sprechende URL enthält eine klare und verständliche Bezeichnung für die jeweilige Seite direkt in der Adresszeile deines Browsers. 

Deinem Shop haben wir mit Semantischem HTML eine klare Strukturierung verpasst. Durch die Verwendung von H1, H2, H3, usw. für Überschriften, kann Google deine Seite besser verstehen und ein besseres Ranking vergeben. Wir empfehlen dir in alle Überschriften und Produkttitel eindeutige Suchbegriffe zu schreiben. Statt "Schön, dass du da bist" schriebe also lieber: "Herzlich Willkommen in meinem Handmade Shop".

... und auch das haben wir vorab für deinen Azoo Shop erledigt:

Auch durch die Verwendung strukturierter Daten (JSON-LD) erleichtern wir es Google, den Inhalt deiner Seite besser zu verstehen und zu ranken. Strukturierte Daten sind zusätzliche Informationen, die wir in den HTML-Code eingebettet haben und die u.a. von Google genutzt werden um Titel, Preise, Währung und viele weitere Informationen zu bekommen. 

Damit deine Seite bei Google immer auf dem neuesten Stand ist, verwenden wir eine sogenannte Automatische Sitemap.xml. Eine Sitemap.xml ist eine Datei, die alle Seiten deiner Website auflistet und Google dabei hilft, deine Seite besser zu indexieren und zu verstehen, wann du Änderungen vorgenommen hast. Durch die automatische Generierung und Aktualisierung der Sitemap.xml deines Shops, kannst du sicher sein, dass Google immer auf dem neuesten Stand ist.

Breadcrumb Navigation: Eine Breadcrumb Navigation ist eine Art von Navigation, die dem Benutzer zeigt, wo er sich in deinem Shop gerade befindet. Google hilft es zu verstehen, wie die Verschachtelung deiner Seitenstruktur funktioniert. Es handelt sich auch hier um eine wichtige SEO Maßnahme, die wir bereits für dich programmiert haben.

Bist du überrascht?

Hättest du gedacht, dass da soooo viel Vorarbeit in deinem Azoo - Onlineshop steckt? In einem der nächsten Blog Beiträge zeigen wir dir die Dinge auf, die du selbst für die Google Optimierung deines Shops machen kannst.

Alle Artikel